Six Sigma Toolbox

  • Drucken

6Sigma-221x168Obwohl die Qualitätstechniken in der Six Sigma Toolbox in aller Regel als "Werkzeuge" bezeichnet werden, wollen wir hier statt dessen von "Methoden" sprechen (vgl. Artikel "Methoden und Werkzeuge unterscheiden").

Six Sigma Methoden werden in sieben Kategorien unterteilt:

  • Kunden-Methoden
  • Projekt-Methoden
  • Schlankheits-Methoden
  • Management-Methoden
  • Design-Methoden
  • Grafik-Methoden
  • Statistik-Methoden
Da wir viele Werkzeuge aus den Bereichen Statistik, Visualisierung, Datenanalyse, Data Mining einsetzen können, sind wir auch für die Methoden gut gerüstet, denen mathematische Algorithmen zugrunde liegen.

Kunden-Methoden

  • Kano-Modell
  • Anforderungsstrukturierung
  • House of Quality
  • Taguchi-Verlustfunktion
  • Kundeninterviews
  • Kundenfragebögen
  • Conjoint-Analyse

Projekt-Methoden

  • Netzplantechnik
  • Projekt-/Teambeschreibung
  • CTQ-Analyse (Critical to Quality)
  • Baumdiagramm
  • Prozessfähigkeitsanalyse
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Regelkarten

Schlankheits-Methoden

  • Standardisierung
  • Verschwendungsanalyse
  • Engpassanalyse
  • Flussdiagramm
  • Versorgungskettenmatrix
  • Rüstzeitanalyse
  • Red-Tag-Analyse

Management-Methoden

  • Entscheidungsbaum
  • Affinitätsdiagramm
  • Beziehungsdiagramm
  • Baumdiagramm
  • Matrixdiagramm
  • Matrix-Daten-Analyse
  • Netzplantechnik

Design-Methoden

  • Robustes Design
  • Quality Function Deployment (QFD)
  • TRIZ
  • Konzeptauswahl nach Pugh
  • FMEA/VMEA
  • Fehlerbaumanalyse
  • Toleranzanalyse

Grafik-Methoden

  • Prüfformulare
  • Histogramm
  • Paretodiagramm
  • Ursache-Wirkungs- (Ishikawa-) Diagramm
  • Grafischer Vergleich
  • Relationendiagramm
  • Regelkarten

Statistik-Methoden


  • Faktorielle Versuche
  • Prozessfähigkeitsuntersuchung
  • Regressionsanalyse
  • Multivariate Analyse
  • Statistische Testverfahren
  • Hypothesentest
  • Messsystemanalyse (Gage R&R)
nav-mail-sendKontakt
nav-go-top-7

Neue Prozesse

nav-edit-find-6

Anfragen + Angebote